kontakt-icon

Advent-Vorbereitungen: Bastelbogen Adventskalender

Weihnachten und der schöne Advent kommen – das merkt man schon an den Temperaturen. Heute morgen 5° *brrr* – und das an der Mosel!
Deshalb hab ich mir viel Zeit für verschiedene Weihnachtsillustrationen genommen und Adventskalender gestaltet.
Und geschnitten, und gemalt und gebastelt und fotografiert.

*Little boxes on the hillside…*

Bis alles fertig und nach meinem Geschmack war ging gefühlt ein ganzer Monat drauf – aber dafür tadahhh: Adventskalender sind im Shop!

In verschiednenen Versionen sogar: schwarz auf buntem Tonkarton oder weißem – den kann man nebst basteln auch noch selbst anmalen. oder farbig coloriert.
Da waren Töchterlein und ich fleißig wie die Weihanchtswichtel und haben gebastelt was das Zeug hält, und Fotos gemacht und möchten die Weihnachtsdeko am liebste gar nicht mehr abbauen – aber Anfang November ist dann doch noch ein bisschen früh.

Mir war es wichtig, dass man selber die Kalender befüllen kann, weil mir nach meiner langen Recherche keine gute Möglichkeit für faire Schoko-Kalender in die Finger gefallen ist, die auch noch bezahlbar sind. Vielleicht nächstes Jahr.
Und so ist ein selbst gebastelter zum selbst befüllen für mich eine gute Alternative.

So denn – jetzt geht es weiter mit Karten und bald kommt noch der Jahreskalender für 2018 in die Shops!
Dann müssen auch noch die Vorbereitungen für das Weihnachtsevent in den Trierer Bobinet Places starten.

Schallalalala lala lalala lalaaahhhh.